Leopard

Leopard

Leinwand 60x70cm – Acryl
Die Zeichnung wurde am Computer erstellt und dann auf die Leinwand mittels Beamer projiziert. Dadurch war das Vorzeichnen auf der Leinwand überflüssig.
Mit Maskol wurden die Ränder des Leoparden überzeichnet um ein überlaufen der Farben zu verhindern. Danach kam ein helles Rot auf die Hintergrundfläche und darauf Maskol in Form von Bambusblätter.
Im nächsten Schritt wurde die komplette Fläche mit dunklerem Rot übermahlt, wobei das Koi-Bild als Vorlage für den Farbton stand. Anschließend wurden die schwarzen Balken oben und unten vom Bild gemalt.
Nachdem alles Trocknen war, wurden alle Maskolreste entfernt und der Schwarze Bambus aufgemalt.
Dann habe ich dem Leoparden seine Punkte gegeben und zu guter Letzt hab ich mit gelben und blauen Acrylfarben die Augen als leuchtenden Kontrast gesetzt.